{"searchBar":{"inputPlaceholder":"Nach Stichwort suchen oder Frage stellen","searchBtn":"Suchen","error":"Bitte geben Sie ein Stichwort für die Suche ein."}}
{}

Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Land auswählen

Welcome the the Schneider Electric French website. It looks like you are located in the United States, would you like to change your location?

Traduisez en francais
{"support":{"yesButton":"Ja","noButton":"Nein","feedback":{"title":"Was können wir tun, um zu verbessern?"},"submitButton":"Senden","successMessage":"Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.","title":"War das hilfreich?","feedbackPercentLabel":"aller Betrachter fanden die Antwort hilfreich","captcha":{"error":"Aktivieren Sie das Kontrollkästchen"}}}
FAQs durchsuchen

Wie steuert man einen ATV312 über die Locale Steuerung?

Ausgehend davon das sich der ATV312 in der Werkseinstellung befindet

1. Im Menü Steuerung ( CtL- ) den Parameter LAC  auf  L3 stellen
 

2.  Im Menü Steuerung ( CtL- ) den Parameter CHCF  auf  SEP stellen

3. Im Menü Steuerung ( CtL- ) den Parameter FR1  auf  AIV1  stellen 

4. Im Menü Steuerung ( CtL- ) den Parameter Cd1  auf  tER stellen 

  
5.  Das  rEF  Menü aufrufen und dort den Parameter A1V1  auswählen.

Wichtig:
Sobald der FU einmal von der Netzspannung getrennt wurde muss anschließend Punkt 5
wieder ausgeführt werden.

Weitere Produktinformationen
Bereich:
Altivar 312

Sie finden nicht, wonach Sie suchen?

Wenden Sie sich an unseren Kundendienst, um technischen Support, Unterstützung bei Reklamationen usw. zu erhalten.
Weitere Produktinformationen
Bereich:
Altivar 312