{}

FAQs durchsuchen

{"searchBar":{"inputPlaceholder":"Nach Stichwort suchen oder Frage stellen","searchBtn":"Suchen","error":"Bitte geben Sie ein Stichwort für die Suche ein."}}

Kann man Leistungs- und Lasttrennschalter unterschiedlicher Produktreihen mechanisch gegeneinander verriegeln?

Ja, mittels mechanischer Verriegelung über Schlüssel können die Leistungs- und Lasttrennschalter der ComPact und Masterpact Reihe unterschiedlicher Baugrößen miteinander verriegelt werden, wie zum Beispiel ein Leistungsschalter MasterPact MTZ und ein Lasttrennschalter und Compact NSX100-630. Dazu sind die Leistungs- und Lasttrennschalter der ComPact Reihe (NSX100-630 oder NS630b-1600) mit einem Dreh- oder Motorantrieb auszustatten. Bei der MasterPact Reihe werden die diese über Drucktasten betätigt.

image.pngimage.pngimage.png

Dazu sind ein Zylinderschlossadapter (ohne Schloss siehe Auflistung) passend für die jeweiligen Leistungs- und Lasttrennschalter und 2 Schlösser mit einem Schlüssel Referenz 41950 (Ronis) oder Referenz 42878 (Profalux) erforderlich.

a) Referenz LV429344 (NSX100-250) und Referenz LV432604 (NSX400-630)
c) Referenz
33868 (NS630b-1600)
d) Referenz
47515 (Profalux) oder 47516 (Ronis) (NT06-16)
e) Referenz
48541 (NW08-63),
f) Referenz
LV847515SP (Profalux/Ronis) (MTZ1 06-16)
g) Referenz
LV848541SP (Profalux/Ronis) (MTZ2 08-40 oder MTZ3 40b-63)
Weitere Produktinformationen
Produkt:
4287841950
{"support":{"yesButton":"Ja","noButton":"Nein","feedback":{"title":"Was können wir tun, um zu verbessern?"},"submitButton":"Senden","successMessage":"Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.","title":"War das hilfreich?","feedbackPercentLabel":"aller Betrachter fanden die Antwort hilfreich","captcha":{"error":"Aktivieren Sie das Kontrollkästchen"}}}
Weitere Produktinformationen
Produkt:
4287841950