{"searchBar":{"inputPlaceholder":"Nach Stichwort suchen oder Frage stellen","searchBtn":"Suchen","error":"Bitte geben Sie ein Stichwort für die Suche ein."}}
{}

Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Land auswählen

Welcome the the Schneider Electric French website. It looks like you are located in the United States, would you like to change your location?

Traduisez en francais
{"support":{"yesButton":"Ja","noButton":"Nein","feedback":{"title":"Was können wir tun, um zu verbessern?"},"submitButton":"Senden","successMessage":"Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.","title":"War das hilfreich?","feedbackPercentLabel":"aller Betrachter fanden die Antwort hilfreich","captcha":{"error":"Aktivieren Sie das Kontrollkästchen"}}}
FAQs durchsuchen

Wie ist ein SPS Projekt aus einer laufenden SPS abzuspeichern und wieder in die SPS zu laden ?

Selbstverständlich muss die gesamte Vorgehensweise eigenverantwortlich in Bezug auf die vorhandene Anlage geprüft werden.
 
Ein Gesamttransfer der Applikation ist beispielsweise nach Komponentenaustausch oder einer Änderung in der Konfiguration nötig.
 
Es sind folgende Schritte zu beachten:
 
-  Zuerst wird das aktuelle Projekt abgespeichert.
-  Danach werden die aktuellen Daten gespeichert.
-  Nach Änderung der Konfiguration kann das gesamte Programm zur SPS übertragen werden.
-  Die Steuerung geht dabei in Stopp.
-  Nach der Übertragung des Programms sind die aktuellen Daten in die SPS zurück zuladen.
-  Danach kann die SPS wieder gestartet werden.
 
Die Vorgehensweise gilt für die Software PL7 Pro, Concept und Unity Pro.
 
Die entsprechenden Aktionen sind unter Unity Pro im Bereich SPS zu finden:
 
-- Projekt von SPS übertragen
-- Daten aus SPS in Datei speichern
-- Projekt zur SPS übertragen
-- Daten aus Datei auf SPS wiederherstellen
Weitere Produktinformationen
Weitere Produktinformationen

Sie finden nicht, wonach Sie suchen?

Wenden Sie sich an unseren Kundendienst, um technischen Support, Unterstützung bei Reklamationen usw. zu erhalten.