{}

Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.
 

Land auswählen

Welcome the the Schneider Electric French website. It looks like you are located in the United States, would you like to change your location?

Traduisez en francais
{"support":{"yesButton":"Ja","noButton":"Nein","feedback":{"title":"Was können wir tun, um zu verbessern?"},"submitButton":"Senden","successMessage":"Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.","title":"War das hilfreich?","feedbackPercentLabel":"aller Betrachter fanden die Antwort hilfreich","captcha":{"error":"Aktivieren Sie das Kontrollkästchen"}}}

FAQs durchsuchen

{"searchBar":{"inputPlaceholder":"Nach Stichwort suchen oder Frage stellen","searchBtn":"Suchen","error":"Bitte geben Sie ein Stichwort für die Suche ein."}}

Kann mit der Software SoMove auch ein Frequenzumrichter ATV58 in Betrieb genommen werden ?

Mit der Software SoMove kann keine Inbetriebnahme sowie kein Auslesen von Geräteparametern für den Frequenzumrichter ATV58 (abgekündigt) durchgeführt werden.
Geräteparameter Dateien des ATV58 sind mit der Software PowerSuite auszulesen.

Da der ATV58 aber häufig eher für einfachere Anwendungen verwendet wurde, sind bei der damaligen Inbetriebnahme meist nur wenige Parameter modifiziert worden. Daher ist es meistens der effektivere Weg, die Parameter einzeln im Display des ATV58 auszulesen und in einer ausgedruckten Parameterliste einzutragen. Grundsätzlich müssen alle Parameter geprüft werden.
Mit diesen Werten kann dann im Austauschfall ein neuer Altivar Frequenzumrichter parametriert werden.
In jedem Fall sind besonders die Werte im Motormenü DRC- zu überprüfen, da bei einem falsch eingestellten Stromwert der Motor beschädfigt werden könnte.


Weitere Produktinformationen
Weitere Produktinformationen

Sie finden nicht, wonach Sie suchen?

Wenden Sie sich an unseren Kundendienst, um technischen Support, Unterstützung bei Reklamationen usw. zu erhalten.