{"searchBar":{"inputPlaceholder":"Nach Stichwort suchen oder Frage stellen","searchBtn":"Suchen","error":"Bitte geben Sie ein Stichwort für die Suche ein."}}
{}

Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.
 

Land auswählen

Welcome the the Schneider Electric French website. It looks like you are located in the United States, would you like to change your location?

Traduisez en francais
{"support":{"yesButton":"Ja","noButton":"Nein","feedback":{"title":"Was können wir tun, um zu verbessern?"},"submitButton":"Senden","successMessage":"Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.","title":"War das hilfreich?","feedbackPercentLabel":"aller Betrachter fanden die Antwort hilfreich","captcha":{"error":"Aktivieren Sie das Kontrollkästchen"}}}
FAQs durchsuchen

Wie kann am Schrittmotorverstärker SD328xxx die Drehzahl kleiner 1/1min über den Feldbus Profibus geändert werden ?

Die Sollgeschwindigkeit wird im Prozessdatenkanal entsprechend dem Parameter "PVn_target" in Umdrehungen pro Minute übergeben
und kann während der Bewegung geändert werden.

Die Betriebsart wird nicht durch die Bereichsgrenzen der Positionierung begrenzt.
Neue Geschwindigkeitswerte werden während eines laufenden Fahrauftrags sofort übernommen.

Aufgrund der Auflösung ist eine kleinere Drehzahl als 1min-1 nicht einstellbar.

Die Drehzahlvorgabe "_n_pref" ist vom Datentyp  Int32;  somit kleinster Wert "1".

Eine andere Möglichkeit ist die Funktion der Geschwindigkeitsskalierung.
Damit sind Drehzahlen kleiner 1 Umdrehung / min möglich.

Siehe Handbuch - Kapitel "Konfiguration der Geschwindigkeitsskalierung":

 

Anlage(n)

rtaImage.jpgrtaImage.jpg [539.54 KB]