{}

FAQs durchsuchen

{"searchBar":{"inputPlaceholder":"Nach Stichwort suchen oder Frage stellen","searchBtn":"Suchen","error":"Bitte geben Sie ein Stichwort für die Suche ein."}}

Warum kann PowerChute Network Shutdown die USV-Anlage nicht ausschalten, wenn die Netzwerkmanagement-Karten AP9617, AP9618 oder AP9619 für HTTPS konfiguriert sind ?

Ein SSL-Handshake-Fehler tritt auf, wenn Java 7 und 8 auf dem System installiert sind und PowerChute Network Shutdown versucht,
mit einer Netzwerkmanagementkarte AP9617, AP9618 oder AP9619 zu kommunizieren.

Dieses tritt bei folgenden PowerChute Versionen und Netzwerkkarten auf:

PowerChute Network Shutdown-Versionen 3.1, 4.X
Netzwerkmanagementkarten: AP9617, AP9618, AP9619

Um das Problem zu beheben, ändern Sie das Kommunikationsprotokoll zwischen NMC und PowerChute zu HTTP.
Es gibt keine HTTPS-Lösung mit PowerChute Network Shutdown Version 3.1 und 4.x.

War das hilfreich?

Weitere Produktinformationen