{}

FAQs durchsuchen

{"searchBar":{"inputPlaceholder":"Nach Stichwort suchen oder Frage stellen","searchBtn":"Suchen","error":"Bitte geben Sie ein Stichwort für die Suche ein."}}

Wie kann vom Servoverstärker Lexium 32 die Fehlerklasse über Profibus-DP ausgelesen werden ?

Das Auslesen der Fehlerklassen kann beim Lexium 32 Servoverstärker über Profibus-DP  wie folgt erfolgen:

Befehlsablauf -

Die Fehlerklasse des aktuell anstehenden Fehlers kann mit dem Objekt  7176  "_actionStatus" ausgelesen werden:

Bit 0: Fehlerklasse 0
Bit 1: Fehlerklasse 1
Bit 2: Fehlerklasse 2
Bit 3: Fehlerklasse 3
Bit 4: Fehlerklasse 4

- siehe Beschreibung zu den Fehlerklassen im Gerätehandbuch.

War das hilfreich?

Weitere Produktinformationen
Weitere Produktinformationen