Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Land auswählen

Easergy MiCOM P13x

Überstromzeitschutz- und Steuereinrichtungen, Spannungszeitschutz, Frequenzschutz, Motorschutz

Die digitalen Schutzeinrichtungen Easergy MiCOM P13x bieten eine Komplettlösung für Überstromzeitschutz- und Steueranwendungen durch Nutzung einer gemeinsamen Plattform – vom einfachen Überstromzeit- über Spannungs- und Frequenzschutz bis zu Steuerung. Folgende Modelle sind verfügbar: Easergy MiCOM P132 und P139 mit dem neuen Bedienfeld

Easergy MiCOM P13x
  • Merkmale

    Die Überstromzeitschutz- und Steuereinrichtungen der Baureihe Easergy MiCOM P13x sind bestimmt für den selektiven Kurzschluss-, Erdschluss- und Überlastschutz in MS- und HS-Netzen unabhängig von der Art der Sternpunktbehandlung. Die große Anzahl von Schutzfunktionen erlaubt einen weiten Anwendungsbereich für den Schutz von Kabel- und Freileitungsstrecken, Tansformatoren und Motoren.

    Der Datenaustausch erfolgt über integrierte Kommunikationsschnittstellen, entweder über serielle Protokolle (IEC 60870-5-101, 103, Courier oder Modbus) oder über eine Ethernet-Schnittstelle (IEC 61850 Ed1/Ed2 oder IEC 60870-5-104), die eine einfache Anbindung an praktisch alle Stations- und Netzleitsysteme ermöglichen. Mit der InterMiCOM Wirkschnittstelle steht zusätzlich eine Schnittstelle für den Austausch von binären Informationen zw. den Easergy MiCOM Schutzeinrichtungen zur Verfügung. Eine leistungsfähige, frei parametrierbare Logik erlaubt auch die Realisierung von Sonderapplikationen.

    Die modular aufgebauten P13x sind in 4HE-Gehäuse und in den Breiten 24TE (bei P132), 40TE oder 84TE verfügbar. Das modulare Gehäuse steht dabei sowohl für den Schrank- bzw. Schalttafeleinbau als auch für den Wandaufbau zur Verfügung. Die Verkabelung kann, je nach Präferenzen und Sicherheitsanforderungen, über Ring- oder Stiftkabelschuhe erfolgen. Eine ausbaubare HMI erhöht die Sicherheit der Arbeitsvorgänge vor Ort.

    Zwei Modelle sind verfügbar:

    Easergy MiCOM P132 ist eine modulare Überstromzeitschutzeinrichtung mit optionaler Steuerung. Die Steuerfunktionen sind ausgerichtet für die Steuerung von bis zu 3 elektrisch betätigten und rückgemeldeten Schaltgeräten eines Schaltfelds in einer MS- oder einfachen HS-Anlage. P132 verfügt über mehr als 80 vordefinierte Schaltfeldtypen und ermöglicht das Laden eines benutzerdefinierten Schaltfeldtyps. 

    Easergy MiCOM P139 ist eine kostengünstige kombinierte Überstromzeitschutz- und Steuereinrichtung mit integrierter grafischer Schaltfeldsteuerung. Die Steuerfunktionen sind ausgerichtet für die Steuerung von bis zu 10 Schaltgeräten eines Schaltfelds. Das P139 verfügt über mehr als 300 vordefinierte Schaltfeldtypen und ermöglicht das Laden eines benutzerdefinierten Schaltfeldtyps.

    Mehr Flexibilität, Sichtbarkeit und Benutzerfreundlichkeit mit dem neuen Bedienfeld
    Das P139 mit dem neuen Bedienfeld steht für schnellere Geräteinteraktion, effizientere Schaltgerätesteuerung und klare Sichtbarkeit aller relevanten Systeminformationen.
    Das Farbdisplay bietet intuitivere, flexiblere Bedienung und Zugriff auf die bewährten Schutzfunktionen. Dank den ergonomisch angeordneten Navigationstastern, dem großformatigen 5,7'' Display, den zusätzlichen Funktionstasten und den einsteckbaren LED-Papierlabels hat der Benutzer seine Anlage immer im Blick, ohne die Leitstelle für zusätzliche Informationen aufsuchen zu müssen.

    Interoperabilität und optimierte Kommunikationsfähigkeit
    Die Geräte P13x sind konform mit IEC 61850 Ed1/Ed2. Um die Ethernet-Redundanz und Sicherheit des Kommunikationskanals zu gewährleisten, stehen die Redundanzprotokolle PRP/HSR/RSTP zur Auswahl.

    Erweiterte Cybersicherheit
    Unsere Schutzeinrichtungen erfüllen die Cyber Security-Anforderungen gem. BDEW-Whitepaper, NERC-CIP und IEC 62443-4-2



    Ihre Vorteile

    Skalierbare Lösungen für fortschrittliche Überstromzeitschutz- und Steueranwendungen

    • Umfassende und fortschrittliche Schutz- und Steuerfunktionen, standardisiert, jedoch für zahlreiche Netzschutzanforderungen skalierbar
    • Optionen für flexible Gehäusemontage, geeignet sowohl für den Schrank- bzw. Schalttafeleinbau als auch für den Wandaufbau
    • Flexible Hardware-Optionen zur einfachen Anpassung an alle spezifischen Anwendungsanforderungen
    • Schutz und Steuerung in einem Gerät
    • Abgesetztes Bedienteil für erhöhte Bedienungssicherheit
    • Erhältlich mit einer Vielzahl von Protokollen sowohl für die serielle Kommunikation (IEC 60870-5-101/103, Modbus, DNP3, Courier) als auch für Ethernet-basierte Kommunikation (IEC 61860 Ed.1/Ed.2, IEC 60870-5-104)
    • Cyber Security

    Anwendungen

    Die multifunktionalen Überstromzeitschutz- und Steuereinrichtungen MiCOM P13x ermöglichen dem Anwender zahlreiche Anwendungen abzudecken:

    • Kabel
    • Freileitungen
    • Transformatoren
    • Motoren

EcoStruxure™

Mit "Innovation At Every Level" definieren wir Energie und Automation neu für eine neue Welt der Energie.

Häufig gestellte Fragen

Finden und teilen Sie ganz einfach die Antworten unseres Online-FAQ-Dienstes.
Produkte vergleichen: /