Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Land auswählen

Die PM3200-Reihe

Universalmessgerät für Installationsverteiler, Hutschiene

Teil von PowerLogic

-

Die PM3200-Reihe
  • Merkmale

    Die Universalmessgeräte der PowerLogic-PM3200-Reihe sind kostenattraktive Geräte, die auf DIN-Schienen montiert werden und zahlreiche Features aufweisen. Ferner bieten sie alle Messfähigkeiten, die für die Überwachung einer elektrischen Anlage erforderlich sind. Die Zähler sind ideal für die Strommessungs- und Netzüberwachungsanwendungen geeignet, die die Verfügbarkeit und die Zuverlässigkeit Ihres Stromverteilungssystems optimieren sollen, und ferner voll fähig, Anwendungen zur Weiterfakturierung und Kostenzuteilung zu unterstützen.

    Die Messgeräte der PowerLogic-PM3200-Reihe sind mit der Acti 9-Reihe voll kompatibel und machen die Integration von Energieflüsse in Ihr SCADA-System leichter als je zuvor.

    Die Messgeräte der PowerLogic-PM3200-Reihe gibt es in drei verschiedenen Ausführungen:

    • PM3200 – Basismessgerät ohne Kommunikationsfähigkeiten
    • PM3210 – Universalmessgerät mit Impulsausgang
    • PM3250 – Universalmessgerät mit Modbus-Kommunikation
    • PM3255 – Universalmessgerät mit Modbus-Kommunikation, Ein-/Ausgängen

    Eigenschaften

    • Hinterleuchtetes Grafikdisplay mit Sprachauswahl
    • Konformität mit den Normen IEC 61557-12, IEC 62053-21/22, IEC 62053-23
    • Genauigkeitsklasse 0,5S
    • Bis zu 4 Tarife
    • 110-415 V (L-N, L-L) externe Spannungsversorgung
    • 1A/5A-Eingänge (Stromwandler)
    • Kompakte Größe
    • Doppelte Befestigung auf DIN-Schiene
    • Eingriffsicherung stellt die Integrität Ihrer Daten sicher


    Ihre Vorteile

    Optimieren Sie die Zuverlässigkeit Ihres Netzes durch das Aufspüren potenzieller Probleme, noch ehe diese auftreten

    • Minimieren Sie Ausfallzeiten durch ein schnelles Aufspüren und Nachvollziehen der Ursachen des Problems

    Optimieren Sie Ihren Energieverbrauch & ermöglichen Sie energieeffiziente Methoden

    • Sammeln und analysieren Sie Daten hinsichtlich des Energieverbrauchs aus jedem Bereich und für jede Art von Last oder Stromkreis
    • Erlangen Sie ein genaues Verständnis für Ihre geschäftlichen Ausgaben durch Zuordnung der Energiekosten
    • Identifizieren Sie Möglichkeiten für Einsparungen
    • Nutzen Sie Informationen, um Maßnahmen zur Reduzierung des Energieverbrauchs umzusetzen

    Überwachen Sie den Energieverbrauch Ihrer Mieter oder Kunden und erstellen Sie fehlerfreie Abrechnungen

    • Entwickeln Sie das Bewusstsein für den Energieverbrauch und fördern Sie energieeffizientes Verhalten

    Anwendungen

    Kostenmanagementanwendungen

    • Überprüfung von Rechnungen, um sicherzustellen, dass Ihnen nur die Energie in Rechnung gestellt wird, die Sie auch tatsächlich verbraucht haben
    • Weiterfakturierung der Energiekosten, einschließlich der WAGES [Water, Air, Gas, Electricity, Steam; Kosten für Wasser, Luft, Gas, Elektrizität und Dampf], an die einzelnen Mieter
    • Gruppierung des Energieverbrauchs, einschließlich der WAGES, und Zuteilung der Kosten pro Bereich, pro Nutzung, pro Schicht oder pro Zeitraum innerhalb derselben Einrichtung
    • Energiekosten- und Verbrauchsanalyse pro Zone, pro Nutzung, pro Zeitraum, für eine Optimierung des Energieverbrauchs

    Netzmanagementanwendungen

    • Messung aller elektrischen Parameter für ein besseres Verständnis des Verhaltens Ihres Stromverteilungssystems
    • Netzüberwachung für die Beurteilung von Problemen hinsichtlich der Qualität des Stroms und Optimierung Ihres Lastenprofils

    Marktsegmente

    • Gebäude
    • Industrie
    • Datenzentren & Netzwerke
    • Infrastruktur (Flughäfen, Straßentunnel, Telekommunikation)

EcoStruxure™

Mit "Innovation At Every Level" definieren wir Energie und Automation neu für eine neue Welt der Energie.

Häufig gestellte Fragen

Finden und teilen Sie ganz einfach die Antworten unseres Online-FAQ-Dienstes.
Produkte vergleichen: /