Switzerland (German)
Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen
Bild LC1D1505U7 Schneider Electric
Nicht mehr lieferbar

Bild LC1D1505U7 Schneider Electric
Nicht mehr lieferbar

TeSys D contactor - 3P(3 NO) - AC-3 - <= 440 V 150 A - 240 V AC 50/60 Hz coil

Weitere Eigenschaften anzeigen >
LC1D1505U7 wurde nicht ersetzt. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Kundendienst.
Zu „Meine Produkte“ hinzufügen Aus „Meine Produkte“ entfernen
The maximum number of products that can be compared is 4

  • Hauptmerkmale
    Baureihe
    TeSys
    Produktname
    TeSys D
    Produkt oder Komponententyp
    Schütz
    Kurzbezeichnung des Geräts
    LC1D
    Anwendung des Schützes
    Widerstandslast
    Motorsteuerung
    Nutzungskategorie
    AC-3
    AC-1
    Beschreibung der Pole
    3P
    power pole contact composition
    3 NO
    Betriebsbemessungsspannung Ue
    Hauptstromkreis: <= 1000 V AC 25...400 Hz
    Hauptstromkreis: <= 300 V DC
    Nennbetriebsstrom Ie
    200 A 60 °C) bei <= 440 V AC AC-1 für Hauptstromkreis
    150 A 60 °C) bei <= 440 V AC AC-3 für Hauptstromkreis
    Motorleistung (kW)
    40 kW bei 220-230 V AC 50/60 Hz
    75 kW bei 380-400 V AC 50/60 Hz
    80 kW bei 415-440 V AC 50/60 Hz
    90 kW bei 500 V AC 50/60 Hz
    100 kW bei 660-690 V AC 50/60 Hz
    75 kW bei 1000 V AC 50/60 Hz
    motor power HP (UL / CSA)
    40 hp bei 200/208 V AC 50/60 Hz für 3 Phasen Motor
    50 hp bei 230/240 V AC 50/60 Hz für 3 Phasen Motor
    100 hp bei 460/480 V AC 50/60 Hz für 3 Phasen Motor
    125 hp bei 575/600 V AC 50/60 Hz für 3 Phasen Motor
    Steuerstromkreis-Typ
    AC bei 50/60 Hz
    Steuerkreisspannung
    240 V AC 50/60 Hz
    Aufbau der Hilfskontakte
    1 S + 1 Ö
    Bemessungsstoßspannungsfestigkeit [Uimp]
    8 kV entspricht IEC 60947
    Überspannungskategorie
    III
    Konventioneller thermischer Strom in freier Luft (Ith)
    200 A bei <60 °C für Hauptstromkreis
    Irms Nenneinschaltleistung
    140 A AC für Signalschaltkreis entspricht IEC 60947-5-1
    250 A DC für Signalschaltkreis entspricht IEC 60947-5-1
    1660 A bei 440 V für Hauptstromkreis entspricht IEC 60947
    Nenn-Unterbrechungskapazität
    1400 A bei 440 V für Hauptstromkreis entspricht IEC 60947
    Nennkurzzeitstrom Icw
    250 A bei <40 °C - 10 min. für Hauptstromkreis
    580 A bei <40 °C - 1 min. für Hauptstromkreis
    1200 A bei <40 °C - 10 s für Hauptstromkreis
    1400 A bei <40 °C - 1 s für Hauptstromkreis
    100 A - 1 s für Signalschaltkreis
    120 A - 500 ms für Signalschaltkreis
    140 A - 100 ms für Signalschaltkreis
    zugehörige Absicherung
    10 A gG für Signalschaltkreis entspricht IEC 60947-5-1
    315 A gG bei <= 690 V Koordination Typ 1 für Hauptstromkreis
    250 A gG bei <= 690 V Koordination Typ 2 für Hauptstromkreis
    mittlere Impedanz
    0,6 MOhm - Ith 200 A 50 Hz für Hauptstromkreis
    Nennisolationsspannung Ui
    Hauptstromkreis: 600 V CSA zertifiziert
    Hauptstromkreis: 600 V UL zertifiziert
    Hauptstromkreis: 1000 V entspricht IEC 60947-4-1
    Signalschaltkreis: 690 V entspricht IEC 60947-1
    Signalschaltkreis: 600 V CSA zertifiziert
    Signalschaltkreis: 600 V UL zertifiziert
    elektrische Lebensdauer
    0,85 Mcycles 150 A AC-3 bei Ue <= 440 V
    1 Mcycles 200 A AC-1 bei Ue <= 440 V
    Verlustleistung je Pol
    24 W AC-1
    13,5 W AC-3
    safety cover
    Ohne
    Montagehalterung
    Platte
    Schiene
    Standards
    CSA C22.2 No 14
    EN 60947-4-1
    EN 60947-5-1
    IEC 60947-4-1
    IEC 60947-5-1
    UL 508
    Produktzertifizierungen
    GOST
    DNV
    GL
    RINA
    LROS (Lloyds register of shipping)
    BV
    UL
    CSA
    CCC
    Anschlüsse - Klemmen
    Steuerkreis: Klemmen mit Schraubklemmung 2 Kabel 1…2,5 mm²flexibel mit Kabelende
    Steuerkreis: Klemmen mit Schraubklemmung 1 Kabel 1…2,5 mm²flexibel mit Kabelende
    Steuerkreis: Klemmen mit Schraubklemmung 1 Kabel 1…2,5 mm²flexibel ohne Kabelende
    Steuerkreis: Klemmen mit Schraubklemmung 2 Kabel 1…2,5 mm²flexibel ohne Kabelende
    Steuerkreis: Klemmen mit Schraubklemmung 1 Kabel 1…2,5 mm²starr ohne Kabelende
    Steuerkreis: Klemmen mit Schraubklemmung 2 Kabel 1…2,5 mm²starr ohne Kabelende
    Hauptstromkreis: Stecker 1 Kabel 10…120 mm²flexibel ohne Kabelende
    Hauptstromkreis: Stecker 2 Kabel 10…50 mm²flexibel ohne Kabelende
    Hauptstromkreis: Stecker 1 Kabel 10…120 mm²flexibel mit Kabelende
    Hauptstromkreis: Stecker 2 Kabel 10…50 mm²flexibel mit Kabelende
    Hauptstromkreis: Stecker 1 Kabel 10…120 mm²starr ohne Kabelende
    Hauptstromkreis: Stecker 2 Kabel 10…50 mm²starr ohne Kabelende
    Anzugsmoment
    Steuerkreis: 1,2 Nm - auf Klemmen mit Schraubklemmung - mit Schraubendreher Flach Ø 6
    Steuerkreis: 1,2 Nm - auf Klemmen mit Schraubklemmung - mit Schraubendreher Kreuz Nr. 2
    Hauptstromkreis: 12 Nm - auf Stecker Sechskant 4 mm
    Ansprechzeit
    20...35 ms Schließung
    40...75 ms Öffnung
    Sicherheitslevel
    B10d = 1369863 Zyklen Schütz mit Nennlast entspricht EN/ISO 13849-1
    B10d = 20000000 Zyklen Schütz mit mechanischer Last entspricht EN/ISO 13849-1
    mechanische Lebensdauer
    8 Mcycles
    maximum operating rate
    1200 cyc/h bei <60 °C
    Zusatzmerkmale
    Spulentechnologie
    Integrierte bidirektionale Amplitudenbegrenzerdiode
    Steuerkreisspannungsgrenzen
    Abfall: 0.3...0.5 Uc AC 50/60 Hz 55 °C)
    Betriebsbereit: 0.8...1.15 Uc AC 50/60 Hz 55 °C)
    Anzugsleistung in VA
    280…350 VA 60 Hz cos phi 0,9 20 °C)
    280…350 VA 50 Hz cos phi 0,9 20 °C)
    Halteleistungsaufnahme in VA
    2…18 VA 60 Hz cos phi 0,9 20 °C)
    2…18 VA 50 Hz cos phi 0,9 20 °C)
    Wärmeableitung
    3…4,5 W bei 50/60 Hz
    Ausführung der Hilfskontakte
    Typ mechanisch verbunden 1 S + 1 Ö entspricht IEC 60947-5-1
    Typ Spiegelkontakt 1 NC entspricht IEC 60947-4-1
    Anzeige Schaltkreisfrequenz
    25 ... 400 Hz
    minimaler Schaltstrom
    5 mA für Signalschaltkreis
    minimale Schaltspannung
    17 V für Signalschaltkreis
    nicht überlappende Zeit
    1,5 ms bei Aberregung zwischen Schließer- und Öffnerkontakt
    1,5 ms bei Ansteuerung zwischen Schließer- und Öffnerkontakt
    Isolationswiderstand
    > 10 MOhm für Signalschaltkreis
    Montage
    Schutzart (IP)
    IP20 Stirnfläche entspricht IEC 60529
    Schutzbehandlung
    TH entspricht IEC 60068-2-30
    Verschmutzungsgrad
    3
    Umgebungstemperatur bei Betrieb
    -5…60 °C
    Umgebungstemperatur bei Lagerung
    -60…80 °C
    Geräte-Umgebungstemperatur
    -40…70 °C bei Uc
    Aufstellungshöhe
    3000 m ohne Lastminderung
    Feuer Beständigkeit
    850 °C entspricht IEC 60695-2-1
    Flammenfestigkeit
    V1 entspricht UL 94
    Mechanische Festigkeit
    Vibrationen Schütz geöffnet: 2 g, 5 ... 300 Hz
    Vibrationen Schütz geschlossen: 4 g, 5 ... 300 Hz
    Erschütterungen Schütz geschlossen: 15 g für 11 ms
    Erschütterungen Schütz geöffnet: 6 g für 11 ms
    Höhe
    158 mm
    Breite
    120 mm
    Tiefe
    132 mm
    Produktgewicht
    2,5 kg
    Vertragliche Gewährleistung
    Garantie
    18 months
  • Dokumente und Downloads

    Sprache
    • Englisch
    Entsorgungsinformationen
    Datum
    Größe
    Zu „Meine Dokumente“ hinzufügen
    End-of-Life Instructions TeSys LC1D115 (Version 1.0)
    Datum 15.06.10
    Größe 117.3 KB
    TeSys D LC1 D115-D150 - EoLi (Version 2.0)
    Datum 01.12.15
    Größe 151.6 KB
    Produktumweltprofil
    Datum
    Größe
    Zu „Meine Dokumente“ hinzufügen
    PEP - TeSys D LC1D115 to D150 contactors (Version 2.0)
    Datum 01.12.15
    Größe 200.3 KB
  • Technische FAQs

    Keine Suchergebnisse gefunden.
    Leider sind die passenden FAQs aufgrund von technischen Problemen vorübergehend nicht verfügbar. Versuchen Sie es später noch einmal.
Produkte vergleichen: /