Deutschland

Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

  • Willkommen am Standort Regensburg

Default Alternative Text

Jubiläum – 100 Jahre Ausbildung im Sachsenwerk am Standort Regensburg

Wir sind ein führender Konzern im Bereich der Energieerzeugung sowie in der Energieübertragung und -verteilung. Das Sachsenwerk am Standort Regensburg entwickelt, baut und vertreibt Mittelspannungsschaltgeräte und -anlagen für die Energieübertragung und -verteilung mit derzeit 900 Mitarbeitern/-innen.

Eine erstklassige, innovative Ausbildung bildet das Fundament für die Zukunft eines jeden einzelnen Mitarbeiters und somit unabdingbar jeden Unternehmens. Wir vermitteln wertvolle Fach- und Sozialkompetenzen an die Auszubildenden von heute, die auch im Sinne der Nachhaltigkeit zu den Mitarbeitern oder Führungskräften von morgen werden sollen.

Wir bilden aus:

  • Standard-Alternativtext

    Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)

    1. - Montieren und installieren von Leitungsführungssystemen
    2. - Zusammenbauen und verdrahten von Schaltgeräten
    3. - Übergeben von Anlagen
    4. - Durchführen von Arbeiten auch mit englischsprachigen Unterlagen
    5. - Anwenden von Sicherheitsvorschriften beim Arbeiten an Geräten und Systemen
    6. - Planen und durchführen von Aufgaben im Team

    Neben der Vermittlung der traditionellen Ausbildungsinhalte werden Teamverhalten, Kommunikation und das eigenverantwortliche Handeln für die Gesundheit besonders gefördert. Es finden vielfältige gemeinsame Aktivitäten im Kreise aller Auszubildenden statt, zum Beispiel

    1. - Teamtage im Bayerischen Wald
    2. - Planen, organisieren und abwickeln verschiedener Projekte usw.
    3. - Wöchentliches Konditionstraining
    4. - Betriebssportgruppen   

    Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
    Berufsschule: Kerschensteiner Berufsbildungszentrum in Regensburg
    Berufsschulzeiten: 1 - 2 Tage je Woche

    Was sollte ich als Azubi mitbringen?

    1. - Mittlere Reife oder sehr guter qualifizierender Hauptschulabschluss
    2. - Gute Englischkenntnisse

    Wer ist mein Ansprechpartner?

    Herr Werner Stimmer - Technischer Ausbildungsleiter:
    werner.stimmer@schneider-electric.com - Tel.: 0941-4620-594

  • Standard-Alternativtext

    Elektroniker für Betriebstechnik für den Bereich Service/Außendienst (m/w)

    1. - Messen und analysieren von elektrischen Funktionen und Systemen
    2. - Technische Auftragsanalyse und Lösungsentwicklung
    3. - Beraten und betreuen von Kunden, Erbringen von Serviceleistungen
    4. - Installieren und Inbetriebnahmen von elektrischen Anlagen
    5. - Instandhalten von Anlagen und Systemen
    6. - Technischer Service

    Neben der Vermittlung der traditionellen Ausbildungsinhalte werden Teamverhalten, Kommunikation und das eigenverantwortliche Handeln für die Gesundheit besonders gefördert. Es finden vielfältige gemeinsame Aktivitäten im Kreise aller Auszubildenden statt, zum Beispiel

    1. - Teamtage im Bayerischen Wald
    2. - Planen, organisieren und abwickeln verschiedener Projekte usw.
    3. - Wöchentliches Konditionstraining
    4. - Betriebssportgruppen       

    Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
    Berufsschule: Kerschensteiner Berufsbildungszentrum in Regensburg
    Berufsschulzeiten: 1 - 2 Tage je Woche

    Was sollte ich als Azubi mitbringen?

    1. - Fachoberschule (Fachhochschulreife) oder Mittlere Reife oder sehr guter qualifizierender Hauptschulabschluss
    2. - Gute Englischkenntnisse
    3. - Bereitschaft zum Reisen

    Auch Bewerber erwünscht, die bereits eine Ausbildung in einem anderen Beruf absolviert oder abgebrochen haben.

    Wer ist mein Ansprechpartner?

    Herr Werner Stimmer - Technischer Ausbildungsleiter:
    werner.stimmer@schneider-electric.com - Tel.: 0941-4620-594

  • Standard-Alternativtext

    Industriekaufmann/-frau

    Geschäftsprozessbezogene Ausbildung

    1. - Beraten und betreuen von Kunden
    2. - Einkaufen von Materialien, Produktionsmitteln und Dienstleistungen
    3. - Bearbeiten von Geschäftsvorgängen des Rechnungswesens
    4. - Auswerten von Kennzahlen und Statistiken für die Erfolgskontrolle und zur Steuerung betrieblicher Prozesse
    5. - Anwenden von Instrumenten zur Personalbeschaffung, zur Personalauswahl und zum Personaleinsatz sowie das Bearbeiten von Personalverwaltungsaufgaben
    6. - Unterstützen der Auftragserledigung

    Neben der Vermittlung der traditionellen Ausbildungsinhalte werden Teamverhalten, Kommunikation und das eigenverantwortliche Handeln für die Gesundheit besonders gefördert. Es finden vielfältige gemeinsame Aktivitäten im Kreise aller Auszubildenden statt, zum Beispiel

    1. - Teamtage im Bayerischen Wald
    2. - Planen, organisieren und abwickeln verschiedener Projekte usw.
    3. - Wöchentliches Konditionstraining
    4. - Betriebssportgruppen   

    Ausbildungsdauer: 3 Jahre
    Berufsschule: Kaufmännische Berufsschule Regensburg
    Berufsschulzeiten: 1 - 2 Tage je Woche
       
    Was sollte ich als Azubi mitbringen?

    1. - Mittlere Reife oder (Fach-)Abitur
    2. - Sehr gute Englischkenntnisse
    3. - Kenntnisse moderner Bürokommunikation
    4. - Kommunikationsstärke
    5. - Teamfähigkeit

    Wer ist mein Ansprechpartner?

    Frau Eleonore Dechant – Kaufmännische Ausbildungsleitung / Gesundheits- und Sozialmanagement:
    eleonore.dechant@schneider-electric.com - Tel.: 0941-4620-398

  • Standard-Alternativtext

    Industriemechaniker für Maschinen und Anlagenbau (m/w)

    Ausbildungsinhalte:

    1. - Herstellen von mechanischen Komponenten
    2. - Baugruppen und Bauteile lage- und funktionsgerecht montieren
    3. - Bauteile, aus unterschiedlichen Werkstoffen, zu Baugruppen fügen
    4. - Im eigenen Arbeitsbereich zur kontinuierlichen Verbesserung von Arbeitsvorgängen beitragen
    5. - Qualitätsmanagement
    6. - Planen und durchführen von Aufgaben im Team
    7. - Kontrollieren, beurteilen und dokumentieren von Arbeitsergebnissen
    8. - Anwenden von Sicherheitsvorschriften beim Arbeiten an Geräten und Systemen

    Neben der Vermittlung der traditionellen Ausbildungsinhalte werden Teamverhalten, Kommunikation und das eigenverantwortliche Handeln für die Gesundheit besonders gefördert. Es finden vielfältige gemeinsame Aktivitäten im Kreise aller Auszubildenden statt.

    Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
    Berufsschule: Kerschensteiner Berufsbildungszentrum in Lahr/Schwarzwald
    Berufsschulzeiten: 1 - 2 Tage je Woche

    Was sollte ich als Azubi mitbringen?

    1. - Mittlere Reife oder
      sehr guter qualifizierender Hauptschulabschluss
    2. - Gute Englischkenntnisse

    Wer ist mein Ansprechpartner?

    Herr Armin Zimmer
    armin.zimmer@schneider-electric.com
    Tel.: 07821-946-316
    Breslauer Str. 7
    77933 Lahr

Sie wollen mehr über unser Unternehmen erfahren?

Klicken Sie hier
Chat starten

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Wir sind da, um Ihnen zu helfen.