Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Land auswählen

Welcome the the Schneider Electric French website. It looks like you are located in the United States, would you like to change your location?

Traduisez en francais

Wie maßgeschneiderte Racks für zusätzliche Redundanz sorgen

Lesedauer: 2 Minuten Gast-Bloggerin Missy Young

Da unser Unternehmen Switch nahezu eintausend Colocation-Kunden hat, die Hyperscale-Computing benötigen, reichen Standard-Racks im Datacenter nicht aus. Als Anbieter müssen wir außerdem schnell auf den Markt reagieren, sodass es zu zeit- und kostenaufwändig wäre, kundenspezifische Racks vorzuhalten. Deshalb haben wir mit Schneider Electric zusammengearbeitet, um dieses Dilemma zu lösen und die Redundanz zu optimieren.

Die großen Unternehmenskunden von Switch brauchen Lösungen mit hoher Leistungsdichte, daher benötigen wir Racks, die auf diese hohe Kapazität zugeschnitten sind und schnell implementiert werden können. Spezialanfertigungen würden jedoch zu unerwünschten Verzögerungen führen.

In unseren Datacentern setzen wir eine Strominfrastruktur von Schneider Electric ein. Jeder Standort verfügt über drei separate N+2-Stromversorgungssysteme mit eigenen Generatoren, Transformatoren, Transferschaltern, USV-Systemen und PDUs.

Switch nutzt ein patentiertes Einhausungssystem mit Warm- und Kaltgang in Kombination mit einer maßgeschneiderten Racklösung. Dadurch ist es möglich, die Racks mit einer sehr hohen Leistungsdichte zu konfigurieren. So schaffen wir es, 50 bis 60 mal mehr Kunden mit unseren Colocation-Centern zu versorgen – bei kürzeren Installationszeiten. Einige unserer Designs finden Sie hier.

Schnelle Bereitstellung mit der globalen Supply-Chain von Schneider Electric

Dafür ist es notwendig, genügend Racks schnell verfügbar zu machen. Schneider Electric ermöglicht dies mit seiner globalen Lieferkette und seinem Vertriebsmodell. Dadurch können wir die Produktion auf Basis unserer Bauplanung prognostizieren und die Racks nach Bedarf abrufen und bezahlen.

Dank Schneider Electric bieten wir eine umfassendere Redundanz als der Wettbewerb – ein wichtiger Vorteil, den unsere Kunden für ihre unternehmenskritischsten Implementierungen nutzen.

Lesen Sie mehr darüber, wie wir gemeinsam mit Schneider Electric eine maßgeschneiderte Rack-Lösung speziell für hohe Leistungsdichten entwickelt haben. Zudem können wir jederzeit kurzfristig Racks aus dem Bestand anfordern, ohne dass dafür vorab Investitionen erforderlich sind.

Über die Autorin: Missy Young ist CIO (Chief Information Officer) bei Switch. Sie ist für die Lösungsarchitektur des Unternehmens verantwortlich und unterstützt Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung intelligenter Datenstrategien. Als Technologie-Expertin hat Missy Young eine entscheidende Rolle gespielt bei der Entwicklung des Unternehmens vom innovativen Datacenter-Betreiber zum heute weltweit einzigen Hyperscale-Colocation-Anbieter.

Seit sie 2005 zu Switch kam, hat sie verschiedene Führungsaufgaben im Vertrieb und in der Entwicklung übernommen und wichtige Vertragsverhandlungen geführt. Ihr Fachwissen zu Technologietrends, Analysen von Kundenanforderungen und die Umsetzung in Ergebnisse haben sehr zum Erfolg von Switch beigetragen. Bevor Missy Young Partner bei Switch wurde, war sie Director of Sales Engineering and VoIP Services bei Mpower Communications. Darüber hinaus bekleidete sie leitende Positionen im Vertrieb bei ICG Communications, InteleNet Data Centers und FirstWorld Communications. Mitte der 90er Jahre kam sie als Network Engineer mit Zertifizierungen von Cisco, Microsoft und Novell in die Dotcom-Branche.

Missy Young ist Mitglied des FIRST® Nevada Robotics Board, des Foundation Board of the College of Southern Nevada, des Foundation Board of Opportunity Village, des Kenny Guinn Center for Policy Research Board, des Desert Research Institute Foundation Board, und des National Council of Juvenile and Family Court Judges Board of Directors. Darüber hinaus setzt sie sich mit großem Engagement für die Zertifizierung von Ausbildungen für junge Studenten im Technologiebereich ein.

Lesen Sie weitere interessante Artikel

<script> $(document).ready(function() { $('head').append('<meta name="apple-itunes-app" content="app-id=714825126">'); }); </script>
<!-- Start SmartBanner configuration --> <meta name="smartbanner:title" content="mySchneider"> <meta name="smartbanner:author" content="Schneider Electric SA"> <meta name="smartbanner:price" content="Free"> <meta name="smartbanner:price-suffix-apple" content=" - On the App Store"> <meta name="smartbanner:price-suffix-google" content=" - Google Play"> <meta name="smartbanner:icon-apple" content="//lh3.googleusercontent.com/lAVirntKlp63vbntUZvOkMvZI8fE4rIoA5Lwif9M09VxzFhcWE21sTDYqJqOqIPqg4m4=w300-rw"> <meta name="smartbanner:icon-google" content="//lh3.googleusercontent.com/lAVirntKlp63vbntUZvOkMvZI8fE4rIoA5Lwif9M09VxzFhcWE21sTDYqJqOqIPqg4m4=w300-rw"> <meta name="smartbanner:button" content="VIEW"> <meta name="smartbanner:button-url-apple" content="http://m.onelink.me/e5bff3e5"> <meta name="smartbanner:button-url-google" content="http://m.onelink.me/16aa2579"> <meta name="smartbanner:enabled-platforms" content="android"> <!-- End SmartBanner configuration --> <link rel="stylesheet" href="[PublicationUrl]/assets-re1/css/smartbanner.min.css" /> <script type="text/javascript" src="[PublicationUrl]/assets-re1/js/smartbanner.min.js"></script>
Ihr Browser ist nicht mehr auf dem neuesten Stand und es bestehen bekannte Sicherheitsprobleme. Möglicherweise werden darüber hinaus nicht alle Bestandteile dieser Website oder anderer Websites dargestellt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um auf sämtliche Funktionen dieser Website zugreifen zu können. Für optimale Funktionalität werden Internet Explorer 9 oder höher empfohlen.

Chat

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Wir sind da, um Ihnen zu helfen.