Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Land auswählen

Welcome the the Schneider Electric French website. It looks like you are located in the United States, would you like to change your location?

Traduisez en francais

Cloud- und Colocation-Provider nennen die wichtigsten Faktoren für ihr Business

Jason Walker

Künstliche Intelligenz (KI) und Edge Computing werden am häufigsten genannt, wenn es um disruptive Faktoren für das Datacenter-Business in den kommenden 3 - 5 Jahren geht. Die Mehrheit der Colocation-Provider plant mit nachhaltigen Stromversorgungsoptionen für ihre Datacenter.

Das sind einige der Ergebnisse einer Befragung von Teilnehmern unseres letzten Innovationstages für Cloud- und Service-Provider. Mehr als 20 Colocation-Provider und andere Branchenexperten (Elektroinstallateure und technische Berater) aus 17 verschiedenen Unternehmen haben dort getroffen, um über aktuelle Herausforderungen und Chancen des Marktes zu diskutieren. Ein weiteres Thema waren Technologien, die in Zukunft die größten Auswirkungen auf die Branche haben werden.

Das ideale Forum, um Kollegen aus der Branche zu treffen und Informationen auszutauschen Schnelles Marktwachstum und wechselnde Unternehmensanforderungen führen auch zu Veränderungen bei Colocation-Providern. Das Forum bot die Möglichkeit, sich mit Branchenkollegen zu vernetzen, gemeinsame Probleme anzusprechen und Strategien zu entwickeln, um weiterhin zu den Branchenführern zu gehören. Der direkte Kontakt mit unseren Kunden ermöglicht es uns bei Schneider Electric, Wege zu finden, um sie bei der Entwicklung von Innovation zu unterstützen.

Die wichtigsten Erkenntnisse der teilnehmenden Kunden konzentrierten sich auf Technologielösungen:

  • Die meisten Teilnehmer waren der Meinung, dass ein integriertes Software-Dashboard (DCIM, PME und BMS) für ihr Unternehmen von großer Bedeutung ist.
  • Die Mehrheit der Teilnehmer gab an, dass sie Skids (Schlittenkonstruktionen) mit LV/MV-Energiemodulen und USV-Systemen einsetzen, während nur ein Drittel der Teilnehmer IT-Module nutzt.
  • Großes Interesse zeigten die Teilnehmer an unseren rack-fähigen Systemen für die skalierbare Implementierung von IT-Systemen (z. B. mit unserer HyperPod-Lösung) und intelligenten Leistungsschaltern.
Effizienzstrategien sind ausgereizt – sinkende Renditen drohen

Während der Veranstaltung stand unsere EcoStruxure™ Lösung für IT und Stromversorgung im Mittelpunkt. Hinzu kamen Präsentationen über Microgrid, vorgefertigte Module und die zukünftige Rolle der USV.

Zur Eröffnung gab es zwei Keynotes – von David Hall, Senior Director Technology Innovation bei Equinix, zum Thema KI und von Kevin Brown, Senior Vice President of Innovation und CTO bei Schneider Electric, der zukünftige Entwicklungen bei der Datacenter-Performance informierte.

Brown erläuterte die Fortschritte, die in den letzten zehn Jahren in Datacentern erzielt wurden – von den Anfängen des Cloud Computing bis zum heute aktuellen Thema Edge Computing. Sowohl die Performance als auch die Effizienz konnten enorm gesteigert werden durch moderne USV-Systeme, Einhausungslösungen und Economiser-Module, wodurch die Verlustleistung um etwa 80% reduziert wurde.

Angesichts dieser großen Effizienzsteigerung durch die moderne technische Infrastruktur und optimierte Architekturen kommt Kevin Brown zu dem Schluss, dass wir uns mit den aktuellen Strategien voraussichtlich einem Wendepunkt mit sinkenden Renditen nähern.

Was bringt die Zukunft?

Im Video präsentiert Kevin Brown welche Lösungen wir brauchen, um die nächsten 80% Performance-Verbesserungen für Datacenter zu erreichen. Darüber hinaus wird David Hall von Equinix in einem seiner nächsten Blogartikel darüber berichten, wie KI die Entwicklung von Datacentern beeinflussen wird.

Lesen Sie weitere interessante Artikel

<script> $(document).ready(function() { $('head').append('<meta name="apple-itunes-app" content="app-id=714825126">'); }); </script>
<!-- Start SmartBanner configuration --> <meta name="smartbanner:title" content="mySchneider"> <meta name="smartbanner:author" content="Schneider Electric SA"> <meta name="smartbanner:price" content="Free"> <meta name="smartbanner:price-suffix-apple" content=" - On the App Store"> <meta name="smartbanner:price-suffix-google" content=" - Google Play"> <meta name="smartbanner:icon-apple" content="//lh3.googleusercontent.com/lAVirntKlp63vbntUZvOkMvZI8fE4rIoA5Lwif9M09VxzFhcWE21sTDYqJqOqIPqg4m4=w300-rw"> <meta name="smartbanner:icon-google" content="//lh3.googleusercontent.com/lAVirntKlp63vbntUZvOkMvZI8fE4rIoA5Lwif9M09VxzFhcWE21sTDYqJqOqIPqg4m4=w300-rw"> <meta name="smartbanner:button" content="VIEW"> <meta name="smartbanner:button-url-apple" content="http://m.onelink.me/e5bff3e5"> <meta name="smartbanner:button-url-google" content="http://m.onelink.me/16aa2579"> <meta name="smartbanner:enabled-platforms" content="android"> <!-- End SmartBanner configuration --> <link rel="stylesheet" href="[PublicationUrl]/assets-re1/css/smartbanner.min.css" /> <script type="text/javascript" src="[PublicationUrl]/assets-re1/js/smartbanner.min.js"></script>
Ihr Browser ist nicht mehr auf dem neuesten Stand und es bestehen bekannte Sicherheitsprobleme. Möglicherweise werden darüber hinaus nicht alle Bestandteile dieser Website oder anderer Websites dargestellt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um auf sämtliche Funktionen dieser Website zugreifen zu können. Für optimale Funktionalität werden Internet Explorer 9 oder höher empfohlen.

Chat

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Wir sind da, um Ihnen zu helfen.