{"searchBar":{"inputPlaceholder":"Nach Stichwort suchen oder Frage stellen","searchBtn":"Suchen","error":"Bitte geben Sie ein Stichwort für die Suche ein."}}
{}

Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.
 

Land auswählen

Welcome the the Schneider Electric French website. It looks like you are located in the United States, would you like to change your location?

Traduisez en francais
{"support":{"yesButton":"ja","noButton":"nein","feedback":{"title":"Was können wir tun, um zu verbessern?"},"submitButton":"Senden","successMessage":"Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.","title":"War das hilfreich?","feedbackPercentLabel":"aller Betrachter fanden die Antwort hilfreich","captcha":{"error":"Aktivieren Sie das Kontrollkästchen"}}}
FAQs durchsuchen

Wie stellt man fest, dass die CPU (Quantum SPS) mit dem Profibus-DP Modul 140PTQPDMV1 kommuniziert ?

Um die Kommunikation zwischen einer Quantum CPU und dem Profibus-DP Modul 140PTQPDMV1 zu überwachen, ist die Programmiersoftware UnityPro zu starten und eine Online-Verbindung mit dem aktuellen Projekt ist aufzubauen.
Die 
SPS sollte im RUN Modus und die Konfiguration unter UnityPro in der Statusleiste sollte "GLEICH" sein. Danach ist eine Animationstabelle zu erstellen und eine Variable namens {MODULNAME.DE_DE}_StatIn einzutragen ( PTQPDPMV1_StatIn ). Falls die CPU mit dem Profibus-DP Modul erfolgreich kommuniziert, ändert sich der Wert "ModuleStatus_Applicationprogramscancounter" kontinuierlich.