{}

FAQs durchsuchen

{"searchBar":{"inputPlaceholder":"Nach Stichwort suchen oder Frage stellen","searchBtn":"Suchen","error":"Bitte geben Sie ein Stichwort für die Suche ein."}}

Welche Arten von Blindleistungskompensationsanlagen gibt es?

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Festkompensationsanlagen und geregelten Kompensationsanlagen.Festkompensationsanlagen haben eine fest vorgegebene Bemessungsleistung und eignen sich für die Einzelkompensation direkt von Verbrauchern wie Motoren im Dauerbetrieb oder für Transformatoren dessen Leerlaufblindleistung kompensiert werden soll. Festkompensationsanlagen werden möglichst nahe beim Verbraucher angeordnet und mit dem Verbraucher gleichzeitig betrieben.Geregelte Kompensationsanlagen werden meistens zentral an einer Hauptverteilung angeordnet. Da an einer Hauptverteilung eine große Anzahl von Verbrauchern angeschlossen ist und der Blindleistungsbedarf schwankt" " ist die Bemessungsleistung der Kompensationsanlage in Stufen unterteilt.
Ein Blindleistungsregler" mit Messung in der Einspeisung der Hauptverteilung " regelt die Leistung der Anlage auf einen Zielleistungsfaktor hin aus" " indem einzelne Stufen der Anlage zu- oder abgeschaltet werden.

War das hilfreich?