Deutschland

Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Anderes Land oder andere Region wählen

 

EcoStruxure Power Monitoring Expert 9.0

Speziell entwickelt, um Ihre Energie zuverlässig und effizient zu halten.

Der preisgekrönte EcoStruxure Power Monitoring Expert wurde entwickelt, um stromkritischen und energieintensiven Anlagen zu helfen, die Betriebszeit und die betriebliche Effizienz zu maximieren.

EcoStruxure Power Monitoring Expert 9.0
  • Merkmale

    Als Schlüsselelement von EcoStruxure Power ist PME das Fenster zu Ihrem digitalisierten Stromnetz. Es nutzt die IoT-Konnektivität und verteilte Intelligenz. Es bietet die Flexibilität und Anpassungsfähigkeit, die für heute und die Zukunft des IoT erforderlich sind. Da die Technologie der Energienetze immer dynamischer, die Systeme immer komplexer und die Vorschriften immer anspruchsvoller werden, bietet PME einzigartige neue Funktionen, die es einfacher machen, Menschen und Anlagen zu schützen, den Betrieb aufrechtzuerhalten und Zeit und Geld zu sparen.


    Erfahren Sie mehr
    EcoStruxure Power Monitoring Expert eBrochüre



    Gewinnen Sie wertvolle Einblicke in Ihre Energieverteilung.
    Power Monitoring Expert gibt Einblick in den Zustand der Energieverteilung und der Energieeffizienz, damit Sie fundierte Entscheidungen zur Leistungssteigerung treffen können. Mit seiner offenen, skalierbaren Architektur verbindet sich PME mit intelligenten Geräten in Ihrem elektrischen System - Leistungs- und Energiezähler, Schutzrelais und Trennschalter, RTUs und SPSen, FUs, USVs und PQ-Minderungseinrichtungen - und lässt sich mit Prozessleitsystemen und vielen anderen Unternehmensplattformen integrieren. Konvertieren Sie Daten in Aktionen mit einer anpassbaren und intuitiven Weboberfläche für die Strom- und Geräteüberwachung in Echtzeit. Verwenden Sie PME, um KPIs für Energie und Zuverlässigkeit zu verfolgen, oder teilen Sie Energie-, Nachhaltigkeits- und PQ-Kennzahlen mit den Beteiligten. Wenden Sie eine erweiterte Analyse der Netzqualität an, um einen zuverlässigen Netzwerkbetrieb, die Geräteleistung und die Reduzierung von Netzwerkausfällen zu gewährleisten.

    Ihre Vorteile

    Nutzen Sie das volle Potenzial Ihrer Energieverteilung
    • Neuartiges Alarmmanagement mit intelligenten Ereignissen und Alarm-Clustering für intuitives und leistungsstarkes Filtern, Suchen und Kategorisieren von Ereignissen und Alarmen.
    • Grafische Analysetools zur Analyse der Zeitachse ermöglichen die einfache Analyse von Ereignissen und Alarmen, Reihenfolge, Ort und potenzielle Auswirkungen.
    • Die fortschrittlichsten Tools zur Energievisualisierung und -analyse zur Berechnung, Modellierung, Prognose und Verfolgung Ihrer wichtigsten Energieleistungsindikatoren (EnPIs).

    Anwendungen

    Menschen und Vermögenswerte sicherer machen
    • Überwachen Sie die Schutzeinstellungen des Schalters und stellen Sie den ordnungsgemäßen Betrieb des Schalters und die Fehlertrennung sicher, um Sicherheitsrisiken zu vermeiden.
    • Ferngesteuerte Betätigung der Schalter, um die Gefährdung durch Lichtbogenblitze zu minimieren.
    • Erkennen Sie anormale Bedingungen, wie z.B. steigende Sammelschienentemperaturen, die ein Risiko für die Sicherheit und den Betrieb darstellen.
    • Schutz der Patientensicherheit in Krankenhaus-OPs durch Überwachung und Lokalisierung von Isolationsfehlern im Stromkreis.
    Optimierung der Zuverlässigkeit und Kontinuität des Unternehmens
    • Verstehen Sie die Ursache von Ereignissen, die sich auf Ihr elektrisches System auswirken, indem Sie die fortschrittliche Power-Forensik verwenden, einschließlich Smart Alarm Clustering und grafischer Ereignis-Zeitachse.
    • Identifizieren Sie Stromereignismuster, um zukünftige Ereignisse zu vermeiden oder zu mildern.
    • Überwachen Sie die Schutzeinstellungen, um eine korrekte Isolierung von Fehlern zu gewährleisten und systemweite Stromausfälle zu vermeiden.
    • Analysieren Sie die Alterung von Schaltkontakten, um Ausfälle zu vermeiden und eine proaktive Wartung zu ermöglichen.
    • Verfolgen Sie die Systemkapazität, um Überlastungen zu vermeiden und sicherzustellen, dass Backup-Systeme im Falle eines Ausfalls in der Lage sind, Lasten zu bewältigen.
    Maximierung der Effizienz des Betriebslebenszyklus
    • Nutzen Sie Energie-Benchmarking, um Chancen aufzudecken und Basisvergleiche durchzuführen, um Einsparungen zu validieren.
    • Nutzung von Trends und Energiemodellierung zur Identifizierung von abnormalem Energieverbrauch und anderen Versorgungsunternehmen (WAGES)
    • Vermeidung von Leistungsfaktor- und Spitzenlaststrafen
    • Verwenden Sie die Schattenabrechnung, um Fehler in der Stromrechnung zu identifizieren.
    • Ermöglichung der Teilnahme an Nachfragesteuerungsprogrammen durch Verfolgung von Verbrauchsmustern und Lastmanagement.
    • Schaffung von Verantwortlichkeit durch Verrechnung von Kosten auf Abteilungen oder Prozesse
    • Analysieren Sie die Anlagenleistung, um eine proaktive Wartung zu unterstützen und die Lebensdauer zu verlängern.
    • Offenlegung ungenutzter Systemkapazitäten, um Upgrades oder Überbauten zu vermeiden.
    Vereinfachung der Berichterstattung und Einhaltung von Vorschriften
    • Ausrichtung an Energieeffizienz und Green Building Standards (z.B. ISO50001/2, SEP, LEED, NABERS)
    • Verfolgung von Energieleistungsindikatoren (EnPI) nach ISO50006 (z.B. kWh/t, kg CO2/t, kWh/m3 gepumptes Wasser)
    • Überprüfung des Versorgungs-/Netzdienstes und der internen Einhaltung von Stromqualitätsstandards (z.B. EN50160, IEEE519, ITIC).
    • Stellen Sie in Gesundheitseinrichtungen sicher, dass die Einhaltung der Vorschriften bei der Prüfung von Notstromsystemen (z.B. NFPA110 und andere) gewährleistet ist.
    • Einhaltung gängiger IT-Praktiken (Passwortverwaltung, Whitelisting, bevorzugter Browser) und Anpassung an bewährte Cybersicherheitsverfahren (z.B. IEC62443 SL1).