Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Land auswählen

Welcome the the Schneider Electric French website. It looks like you are located in the United States, would you like to change your location?

Traduisez en francais

Preventa XPS Universal

Universelle Sicherheitsrelais

Ein Teil von Harmony

Preventa XPSU Universal Sicherheitsrelais sind als Sicherheitsschaltgeräte erste Wahl, um einzelne Sicherheitsfunktionen einfach zu realisieren, typischerweise in Maschinen mit einfacher bis mittlerer Komplexität.

Preventa XPS Universal
  • Merkmale

    Preventa XPS Universal kombiniert die einfache Anwendung von festverdrahteten Sicherheitsrelais / Sicherheitsschaltgeräten mit der Vielfalt von Diagnosemeldungen, die in der Vergangenheit eine komplexere und teurere Feldbustechnologie erforderlich gemacht hat:

    • Mit einer einfachen Punkt-zu-Punkt-Verbindung zwischen dem Transistorausgang der XPSU Sicherheitsrelais und einem digitalen Standardeingang einer SPS über eine einfache Leitung können mehr als 40 verschiedene Nachrichten weiterleiten werden (die Anzahl der Nachrichten ist abhängig vom Gerätetyp)!
    • Dank dieser Diagnose ist es möglich, die Ausfallzeit der Maschine zu reduzieren, da genauere Informationen über die Ursache eines Produktionsstopps vorliegen. In der Simulation zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten (hier klicken).
    • Zudem geben die XPSU Sicherheitsrelais darüber hinaus Auskunft über anstehende Prüfzyklen und die Anzahl der verbleibenden Zyklen vor dem Ende der Lebensdauer.

    Zur Nutzung dieser qualifizierten Diagnose ist ein Funktionsbaustein in die Steuerung zu integrieren. Für die Preventa XPSU stehen Funktionsbausteine für alle Programmiersysteme von Schneider Electric sowie für alle wichtigen Programmiersysteme des Marktes kostenlos bereit.

    Die große Vielfalt der Meldungen und die Verfügbarkeit von Statusinformationen machen Preventa XPS Universal Sicherheitsrelais zur ersten Wahl für eine breite Palette von einfachen bis mittelkomplexen Maschinen: Einfach zu bedienen, da die Integration immer noch auf festverdrahteten Verbindungen basiert und kein Feldbus benötigt wir, welcher das Kostenniveau erhöhen würde. Dennoch bieten die Preventa XPS Universal Sicherheitsschaltgeräte eine Antwort auf die Nachfrage nach differenzierteren Diagnoseinformationen und Ansätzen für eine planbare Wartung.

    Jedes Sicherheitsmodul lässt sich auf die benötigte Sicherheitsfunktion einstellen. Die Auswahl der Sicherheitsfunktion erfolgt mit einem Schraubendreher oder mit Fingern über die Drehschalter an der Vorderseite. Aufgrund dieser Funktionsauswahl ergibt sich eine reduzierte Typenanzahl, die jedoch ein breites Spektrum an Sicherheitsfunktionen abdecken. Dies vereinfacht die Produktauswahl, Beschaffungsprozess, Ersatzteillogistik und Maschinendokumentation.

    Die Verfügbarkeit eines kompletten Satzes an zertifizierten Sicherheitslösungen beschleunigt die Realisierung von Sicherheitsfunktionen für den Anwender. Unsere ausgearbeiteten Dokumente enthalten Anwendungshinweise, einschließlich einer Anwendungsarchitektur und der vollständigen Dokumentation. Das Video zeigt exemplarisch die Einstellungen (hier klicken).

    Allgemeine technische Merkmale:

    • 22,5 & 45 mm Gehäusebreite.
    • 2 Reihen von Klemmen sowohl auf der Ober- als auch auf der Unterseite mit Schraub- oder Federzugklemmen.
    • Transparente, versiegelbare Frontabdeckung, um die Wahlschalter vor Manipulation zu schützen.
    • Seitlicher Anschluss für Kontakterweiterungen ohne externe Verkabelung (Ausnahme von XPSUAB & XPSUEP).
    • Gehäuse IP40, Klemmen IP20. 
    • Aufrastbar auf DIN-Schiene oder aufschraubbar auf Montageplatte
    • Versorgung 24 Vac/dc oder Weitbereichsnetzteil 48...240 Vac/dc (nur noch 2 Varianten für die Vollversorgung).


    Ihre Vorteile

    • Mehr als 40 verschiedene Diagnosemeldungen - ohne zusätzliche Feldbusschnittstelle
    • Reduzierte Ausfallzeiten der Maschine durch aussagekräftige Meldungen
    • Statusinformationen über anstehende Prüfintervalle (Proof-Testintervall) und Anzahl der verbleibenden Zyklen vor Erreichen des Endes der Lebensdauer
    ECODESIGN:
    • Optimierte Energieeffizienz: Reduzierung von 24%* des CO2 über den gesamten Produktlebenszyklus, hauptsächlich durch die Optimierung während der Nutzungsphase.
    • PVC frei: Das Produktangebot enthält kein PVC:
    Green Premium
    • REACH-Erklärung
    • EU RoHS-Konformität
    • Produktumweltprofil (PEP)
    • End-of-Life-Anleitung (EoLi)

    Anwendungen

    • Nahrung und Genuss
    • Heben
    • Materialtransport
    • Materialbearbeitung
    • Verpackung
    • Geeignet für ein breites Spektrum von Maschinen des allgemeinen Maschinenbaus.

EcoStruxure™

Mit "Innovation At Every Level" definieren wir Energie und Automation neu für eine neue Welt der Energie.

Häufig gestellte Fragen

Finden und teilen Sie ganz einfach die Antworten unseres Online-FAQ-Dienstes.

Telefon

+49 (0) 2102 404 - 6000 

Mo. - Fr.: 7:30 bis 17:00 Uhr

Notdienst

+49 (0)800-5 75 65 75

Mo. - Fr.: 17:00 bis 7:30 Uhr, sowie an Wochenenden und Feiertagen