Deutschland
Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Land auswählen
  • Übersicht

    Mit der Virtualisierungstechnologie des EcoStruxure™ Foxboro DCS erleben Sie über den gesamten Lebenszyklus Ihres Systems echte Flexibilität der Betriebsabläufe und können Produktionspläne einhalten.

    Von Beginn an kann die Möglichkeit, mehrere virtuelle Maschinen auf einem einzigen Steuerungsprozessor zu hosten, das Risiko, das bei der Umsetzung von Projekten besteht, deutlich reduzieren.

    Die Virtualisierung entkoppelt die System-Hardware vom Systemdesign sowie von den geografischen Standorten der Entwicklungsexperten. Änderungen in letzter Minute sind viel einfacher umzusetzen. Virtualisierungstechnologie bedeutet auch, dass Software und Betriebssysteme nicht an eine bestimmte Hardware gebunden sind. Wenn sich Ihr System also weiterentwickelt, können Wartung und Fehlerbehebung schnell von den Experten von Schneider Electric in der virtuellen Umgebung durchgeführt werden.
  • Merkmale

    • Virtualisierungs-Server mit hoher Prozessorgeschwindigkeit, bis zu 96 GB Arbeitsspeicher, bis zu acht integrierten RAID-Systemen (RAID = redundante Anordnung unabhängiger Festplatten) mit Hot-Swap-Laufwerk und redundanten Hot-Swap-Spannungsversorgungen
    • Möglichkeit, mehrere virtuelle Maschinen mit dem Betriebssystem Microsoft Windows Server® 2016Standard zu hosten
    • Unterstützung von Hypervisor-Technologie mit Microsoft® Hyper-V™ Manager
    • Multicore-Verarbeitung
    • Backup- und Recovery-Optionen
    • Remote-Desktop-Option „Snapshot“-Funktion für virtuelle Maschine
    • Erhöhte Sicherheit durch McAfee® VirusScan mit AntiSpyware Enterprise
    • Thin Clients für zwei oder vier Monitore von HP®
  • Vorteile

    • Höhere Effizienz über den gesamten Lebenszyklus-Entwicklungsprozess
    • Geringere Investitions- und Betriebskosten
    • Maximale Effizienz und Anlagenverfügbarkeit
    • Geringeres Risiko einer alternden physischen Infrastruktur
    • Geringere Grundfläche der Anlage
    • Energiekosten senken
    • System-Support und Modernisierung mit minimalen Auswirkungen auf den Betrieb
    • Maximale Systemverfügbarkeit
    • Geringerer Wartungs- und Entwicklungsaufwand
  • Anwendungen

    • Kohlenwasserstoffverarbeitung
    • Chemische Industrie und Spezialchemie
    • Öl und Gas (Upstream-Bereich)
    • Energieerzeugung
    • Metallurgie und Bergbau
    • Wasser und Abwasser
    • Pharmazeutische Industrie und Biowissenschaften
Chat starten

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Wir sind da, um Ihnen zu helfen.