Deutschland
Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Land auswählen
  • Übersicht

    Trident ist ein konstant sicheres, geschütztes und hochverfügbares Safety Instrumented System (SIS), das vom TÜV Rheinland für die Verwendung in Sicherheitsanwendungen mit einem maximalen Sicherheitsintegritätslevel 3 (SIL3) zertifiziert wurde. Die ausfallsichere und fehlertolerante Architektur maximiert die Verfügbarkeit und erfüllt internationale Sicherheitsnormen wie die IEC 61508:2010. 


    Trident wurde für maximale Sicherheit und Prozesslaufzeit entwickelt und schützt Ihre wertvollsten Anlagenwerte (Ihre Mitarbeiter und Ihre Betriebsmittel) sowie die Umwelt vor Gefahren und gefährlichen Bedingungen. So können Sie Betriebsrisiken sicher managen. Die bewährte Technologie garantiert eine hervorragende Verfügbarkeit, Fehlertoleranz und die geringsten Gesamtbetriebskosten. Das verschafft Ihnen eine erhöhte Rentabilität und Produktivität während der gesamten Lebensdauer der Anlage.

  • Merkmale

    Für schwierige Umgebungsbedingungen geeignet 

    Das System Trident kann unter extremen Umgebungstemperaturen eingesetzt werden, von -20 °C bis +70 °C. Es ist auch gegen korrosive Umgebungsbedingungen geschützt und standardmäßig gemäß der hohen ISA S71.04 Klasse G3 beschichtet.

    Offene Konnektivität

    Die Trident-Lösungen unterstützen Industrieprotokolle: Modbus TCP/IP Master und Slave, RS485 Modbus Master und Slave, OPC UA (Unified Architecture) und TSAA-Protokoll für eine lückenlose Integration in EcoStruxure™ Foxboro DCS.

    Sicher und zuverlässig 

    Trident unterstützt einen „Defense-in-depth”-Ansatz, um sicherzustellen, dass das System gegen die Bedrohung von Cyberangriffen immun ist. 

    Trident ist standardmäßig nach Achilles Level 1 zugelassen und kann bei Bedarf über die Firewall Triconex Tofino zusätzlich geschützt werden. Das System kann so konfiguriert werden, dass es alle unautorisierten „Schreib”-Befehle von externen Systemen ablehnen kann.

  • Ihre Vorteile

    • TÜV-zertifiziert für SIL3-Anwendungen nach internationaler Norm IEC 61508
    • Architektur mit hoher Verfügbarkeit für den Dauerbetrieb
    • Fehlertolerante Architektur für den Dauerbetrieb, auch im Fehlerzustand
    • Online-Modulaustausch, um Dauerbetrieb und Anlagenverfügbarkeit sicherzustellen
  • Anwendungen

    Sicherheits- und kritische Steuerungsanwendungen

    - TÜV-zertifiziert für SIL3-Anwendungen gemäß internationaler Norm IEC61508:2010
    • Notabschaltung (ESD)
    • Feuer und Gas (F&G)
    • Brennersteuerungssystem (BMS)
    • High-Integrity-Pressure-Protection-System (HIPPS)
    • Turbomaschinensteuerung und -schutz (TMC)

    Branchen 

    • Raffination und Petrochemie
    • Förderung und Aufbereitung von Öl und Gas
    • Chemische Industrie und Spezialchemie
    • Energieerzeugung
    • Pharmazeutische Industrie
Chat starten

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Wir sind da, um Ihnen zu helfen.