Deutschland
Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Sie können ein anderes Land auswählen, um verfügbare Produkte anzuzeigen, oder unsere globale Website besuchen, um Unternehmensinformationen einzusehen.

Land auswählen
  • Default Alternative Text

    Synchronisierte Achsen: Sercos Motion-Controller LMC600

    Für Maschinen mit bis zu 99 Servo-Achsen und Robotern.

Ready-to-use-Architekturen (TVDA)

Ready-to-use-Architekturen können Sie bei der schnellen Konstruktion einer Automatisierungslösung von Maschinenkonzept und Technologie bis zu Montage und Dokumentation unterstützen. Verkürzen Sie die erforderliche Zeit für Konzeption, Montage und Inbetriebnahme mit diesen flexiblen, auf Funktion geprüften Ready-to-use-Architekturen.

Alternativer Standardtext

Lösung

Die Sercos-Architektur mit synchronisierten Achsen und Motion-Controller LMC600 ist ein Beispiel für eine optimale Lösung: eine PacDrive-Steuerung synchronisiert bis zu 99 Servo-Achsen. Alternativ können gemischte Konfigurationen mit Servo-Achsen und mehreren Robotern gesteuert werden.

Ein Mehrachs-Servosystem mit Antrieben und integrierten Servomodulen auf Schaltschrank-Basis, eine integrierte Sicherheitslösung und ein effizientes Technologiekonzept sind die Grundpfeiler der Konzeption von High-Performance-Verpackungsmaschinen.

Vorteile

> Die Lösung basiert auf PacDrive 3, einer bewährten Technologie, die SPS-, Motion- und Robotik-Steuerungsfunktionen in einer einzigen Hardware-Plattform vereint.

> Dank seiner zentralen Systemarchitektur ist PacDrive 3 die ideale Lösung für die Steuerung von Produktions- und Verpackungsmaschinen mit Servoantrieben sowie Anlagen für Handhabungstechnik und Robotik.

> Über 80.000 Maschinen weltweit werden bereits von PacDrive gesteuert.
Chat starten

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? Wir sind da, um Ihnen zu helfen.