{"searchBar":{"inputPlaceholder":"Nach Stichwort suchen oder Frage stellen","searchBtn":"Suchen","error":"Bitte geben Sie ein Stichwort für die Suche ein."}}
{}

Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.
 

Land auswählen

Welcome the the Schneider Electric French website. It looks like you are located in the United States, would you like to change your location?

Traduisez en francais
{"support":{"yesButton":"Ja","noButton":"Nein","feedback":{"title":"Was können wir tun, um zu verbessern?"},"submitButton":"Senden","successMessage":"Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.","title":"War das hilfreich?","feedbackPercentLabel":"aller Betrachter fanden die Antwort hilfreich","captcha":{"error":"Aktivieren Sie das Kontrollkästchen"}}}
FAQs durchsuchen

Welche Maßnahmen müssen für die Vermeidung von Fehlern gemeinsamer Ursachen berücksichtigt werden?

Maßnahmen gegen Common Cause Failure (Fehler gemeinsamer Ursache) CCF werden in der EN ISO13849-1 beschrieben, z.B.:
 
- physikalische Trennung zwischen den Signalpfaden
- Diversität
- Schutz gegen Überspannung
- Berücksichtigung der Ergebnisse einer Effektanalyse in der Entwicklung
- Schutz vor elektromagnetischer Beeinflussung
- Schutz gegenüber allen relevanten Umgebungseinflüssen
Die Norm bietet ein Punktesystem zur Bewertung der Maßnahmen an.