{"searchBar":{"inputPlaceholder":"Nach Stichwort suchen oder Frage stellen","searchBtn":"Suchen","error":"Bitte geben Sie ein Stichwort für die Suche ein."}}
{}

Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.
 

Land auswählen

Welcome the the Schneider Electric French website. It looks like you are located in the United States, would you like to change your location?

Traduisez en francais
{"support":{"yesButton":"Ja","noButton":"Nein","feedback":{"title":"Was können wir tun, um zu verbessern?"},"submitButton":"Senden","successMessage":"Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.","title":"War das hilfreich?","feedbackPercentLabel":"aller Betrachter fanden die Antwort hilfreich","captcha":{"error":"Aktivieren Sie das Kontrollkästchen"}}}
FAQs durchsuchen

Die Video-Qualität bei Wiser Door Geräten ist schlecht ?

1. Bitte überprüfen Sie die Aktivierung des Abschlusswiderstandes im letzten Video-Teilnehmer der Linie.

2. Überprüfen Sie die Verdrahtung, insbes. Va/Vb (ggf. tauschen).

3. Überprüfen Sie die Video-Einstellungen im Menü (Farbe, Kontrast, Helligkeit) und passen diese an.

4. Überprüfen Sie die maximal zulässige Anzahl pro Video-Netzgerät (z.B. max. 2 Wiser Door Panel je Video-Netzgerät RGE1648102).

5. Überprüfen Sie die Sonnen- oder Beleuchtungseinstrahlung und richten ggf. die Kamera ventsprechend aus, falls das Bild überbelichtet aussieht.

6. Ältere Video-Netzgeräte können das Video-Signal negativ beeinflussen. Falls zentrale Video-Netzgeräte eingesetzt werden, empfehlen wir RGE1648102 und die Beachtung des korrekten
Erdungsanschlusses.