{"searchBar":{"inputPlaceholder":"Nach Stichwort suchen oder Frage stellen","searchBtn":"Suchen","error":"Bitte geben Sie ein Stichwort für die Suche ein."}}
{}

Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.
 

Land auswählen

Welcome the the Schneider Electric French website. It looks like you are located in the United States, would you like to change your location?

Traduisez en francais
{"support":{"yesButton":"Ja","noButton":"Nein","feedback":{"title":"Was können wir tun, um zu verbessern?"},"submitButton":"Senden","successMessage":"Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.","title":"War das hilfreich?","feedbackPercentLabel":"aller Betrachter fanden die Antwort hilfreich","captcha":{"error":"Aktivieren Sie das Kontrollkästchen"}}}
FAQs durchsuchen

Wie wird ein Klon einer M2xx Steuerung inklusive Benutzerverwaltung über eine SD-Karte erstellt?

Um eine Applikation über eine SD-Karte zu klonen, muss der Funktionsblock 'FB_ControlClone' Teil der Anwendung sein.

Der Funktionsbaustein wird in der Onlinehilfe beschrieben:

 

https://product-help.schneider-electric.com/Machine%20Expert/V1.2/en/m262sys/index.htm?#t=m262sys%2FPLC_SYS_Library_CHAP_FUNCTIONS%2FPLC_SYS_Library_CHAP_FUNCTIONS-12.htm%23CSH_132 

  • Laden Sie zunächst Ihre Applikation auf eine M2xx Steuerung herunter
  • Wenn Sie sich das erste Mal mit der M2xx Steuerung verbinden, müssen Sie sich mit den nachfolgenden Benutzerdaten anmelden: 
    • Benutzer: 'Administrator'
    • Kennwort: 'Administrator'
  • Sie werden anschließend dazu aufgefordert, Ihr Passwort zu ändern
  • Verbinden Sie sich mit dem Webserver um die Klon-Option zu aktivieren:
  • Loggen Sie sich mit dem Benutzernamen 'Administrator' und dem von Ihnen neu festgelegten Passwort ein
  • Wechseln Sie in den Tab 'Maintenance'
  • Wechseln Sie in das Untermenü 'User Management':
 

 

 

  • Aktivieren Sie die Verwaltung der Benutzerrechte für den Klon durch einen Klick auf die Schaltfläche ‘Include user rights’:
 

 

 

  • Ein Hinweis informiert Sie, dass die Benutzerrechte in das Klonverfahren einbezogen werden:
 

 


 

  • Optional: Sie können die Benutzerkontenverwaltung für die geklonten Steuerungen deaktivieren, indem Sie die Schaltfläche 'Disable' unter 'Users accounts management' klicken:  
 

 


 

  • Ein Hinweis informiert über den neuen Stand der Benutzerverwaltung und den neuen LogIn-Benutzer/Passwort:
 

 


Hinweis: Sollten Sie die Benutzerkontenverwaltung deaktiviert haben, ist das Einloggen in den Webserver mit dem Benutzernamen Anonymous und ohne Passwort möglich.
 

  • Wenn Sie eine Steuerung vom Typ TM241 oder TM251 verwenden, müssen Sie die Verwaltung der Benutzerrechte für den Klon noch einmal aktivieren, indem Sie die Schaltfläche 'Include users rights' anklicken.
 

 


 

  • Formatieren Sie eine SD-Karte im FAT32 Format und geben Sie als Name ‘CLONExxx’ an( x= beliebiges ASCII Zeichen) 
 

 


 

  • Schalten Sie die M2xx Steuerung aus
  • Stecken Sie