{}

FAQs durchsuchen

{"searchBar":{"inputPlaceholder":"Nach Stichwort suchen oder Frage stellen","searchBtn":"Suchen","error":"Bitte geben Sie ein Stichwort für die Suche ein."}}

Sollte man beim Einsatz eines Frequenzumrichters (ATV) eine Netzdrossel einsetzen ?

Der Einbau von Netzdrosseln wird besonders in folgenden Fällen  empfohlen:


- Parallelschaltung mehrerer Umrichter mit benachbarten Anschlüssen,

- Starke Netzstörungen durch andere Verbraucher (Störsignale, Überspannungen),

- Versorgungsnetz mit einer Spannungsunsymmetrie zwischen den Phasen > 1,8 %
der Bemessungsspannung,

- Versorgung des Umrichters über eine Leitung mit niedriger Impedanz (in der Nähe
installierte Transformatoren mit Leistungen größer der 10-fachen  Umrichterleistung),

- Anschluss einer großen Anzahl von Frequenzumrichtern am gleichen Netz,

- Verringerung der Überlastung der Kondensatoren bei Einsatz von
Kondensatorbatterien zur Erhöhung des Leistungsfaktors cos Phi.

War das hilfreich?

Weitere Produktinformationen
Weitere Produktinformationen