Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Land auswählen

Data Center Operation: Optimieren IT

Reduzieren Sie den Energieverbrauch von IT-Systemen durch die weitestmögliche Optimierung der Serverauslastung und der Effizienz des Datacenters

Mit exakten Daten zum Stromverbrauch im Rechenzentrum und zur Servernutzung können Sie die Effizienz steigern und Kosten senken

Bild APC Brand Schneider Electric
Data Center Operation: Optimieren IT
  • Merkmale

    Datacenter-Betrieb: IT Optimize verbessert die Nutzung der Infrastruktur und IT-Systeme durch exakte und detaillierte Protokolle des Datacenter-Stromverbrauchs für jeden Server und jedes Rack. IT Optimize protokolliert die Nutzung der IT-Systeme und den Stromverbrauch und trägt so dazu bei, Kosten zu reduzieren, die durch Überdimensionierung, geringe Auslastung und unwirtschaftliche Verteilung der Leistungsaufnahme und Kühlung im Datacenter entstehen. Analysefunktionen ermöglichen die Zuordnung der IT-Kosten zu verschiedenen Unternehmensbereichen, stellen wichtige Informationen für Erweiterungen und Beschaffung bereit und überwachen die Kapazität auf Rack-, Reihen- und Raumebene. Herzstück von IT Optimize ist die GenomeTM Library, die kontinuierlich IT-Komponenten erfasst und überwacht sowie serverspezifische Daten sammelt. Diese Informationen bilden die Basis für die Abbildung des IT-Energieverbrauchs und dessen Auswirkungen für das Unternehmen.

    Ihre Vorteile

    FlexibilitätErfassen gering ausgelasteter Server - Reduzieren Sie Kosten durch Abschaltung unnötiger Server und optimieren Sie Effizienz und Rack-Kapazität.Überwachung der IT-Stromversorgung und Servernutzung - Dokumentieren Sie den geschäftlichen Nutzen sämtlicher IT-Systeme, entdecken Sie gering ausgelastete Server und optimieren Sie die IT-Kapazität auf Rack-, Reihen- und Raumebene.Prevent physical server sprawl - Erfassen und deaktivieren Sie ungenutzte Server, um die Rack-Kapazität optimal zu nutzen.Maximale Nutzung von Racks - Erhalten Sie einen Überblick über die Auslastung von Racks, um so die Stromversorgung, Kühlung und das Raumangebot auf Rackebene zu optimieren.Server efficiency categorization - Ermöglicht die Kategorisierung von Servern in ungenutzte, gering und normal ausgelastete Systeme als Basis für die Analyse der IT-Effizienz. So können Sie ungenutzte Server abschalten, verfügbare Kapazitäten nutzen und gering ausgelastete Server virtualisieren, um die Ressourcen zu konsolidieren.Ausgleich der Servernutzung - Ermöglicht es Unternehmen, IT-Kosten zu erfassen und einzelnen Abteilungen zuzuordnen. So ist eine exakte Abrechnung möglich, die Daten bis zur physischen oder virtuellen Serverebene berücksichtigt.SchutzPasswortsicherheit - Benutzerspezifischer PasswortschutzZugriff für mehrere Anwender - Ermöglicht den gleichzeitigen Zugriff mehrerer Benutzer auf die Anwendung.Benutzerprofile - Ermöglicht mehrere Zugriffsebenen dank Multi-User-Login und vordefinierten Rechteebenen für Anwender.Nur-Lese-Zugriff - Verwenden Sie Zugriffskontrollen, um Konfigurationsänderungen durch Unbefugte an den Systemen zu vermeiden.SteuerungDaten der wichtigsten Leistungsindikatoren [Key Performance Indicators, KPI] - Wichtige Performance-Kennzahlen (KPI) zu Stromkosten, Serverauslastung und potenziell veralteten Systemen sind im Report- und Dashboard-Format verfügbar.Die größten Stromverbraucher - Erfasst Server mit dem höchsten durchschnittlichen Stromverbrauch. So können Datacenter-Manager entscheiden, wo Upgrades, zusätzliche Lastverteilung oder Ersatz erforderlich sind.Gering ausgelastete Server - Die Software stellt eine benutzerdefinierbare Liste zusammen, die eine Erfassung von gering ausgelasteten und ungenutzten Servern im Datacenter ermöglicht.VerfügbarkeitGenomeTM library - Mit dem kontinuierlich wachsenden Bestandsverzeichnis ist die Software in der Lage, den Stromverbrauch zu bestimmen, ohne dass dafür Messgeräte eingesetzt werden müssen.IT-Wert-Überwachung - Kontinuierliche Erfassung und Überwachung von IT-Komponenten über Standardprotokolle für exakte und aktuelle Bestandsverwaltung.Automatische Assoziation - Spart Zeit und verbessert die Genauigkeit durch automatische Zuordnung der erfassten IT-Systeme in der Bestandsverwaltung, basierend auf Merkmalen wie Hersteller, Modell und IP-Adresse.IT-Wert Auto-Discovery - Spart Zeit und verbessert die Genauigkeit Ihrer Bestandsverwaltung.Live Dashboard - Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Leistungskennzahlen des Datacenters mit einfach konfigurierbaren Web-Konsolen, die alle wichtigen Daten nach Ihren Anforderungen zusammenfassen und übersichtlich darstellen.Globale Wertsuche - Schnelles Auffinden von Systemen durch freie Textsuche und Export der Gerätedaten in Excel-Dateien.

EcoStruxure™

Mit "Innovation At Every Level" definieren wir Energie und Automation neu für eine neue Welt der Energie.

Häufig gestellte Fragen

Finden und teilen Sie ganz einfach die Antworten unseres Online-FAQ-Dienstes.
Produkte vergleichen: /