Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Land auswählen

Data Center Operation: Kühlung optimieren

Dynamische Eliminierung von Wärmenestern (Hotspots) und Energieeinsparungen durch intelligente Regelung der Kühlung.

Aktive Regelung der Kühlung für eine optimierte Ressourcennutzung und Energieeinsparungen.

Bild APC Brand Schneider Electric
Data Center Operation: Kühlung optimieren
  • Merkmale

    Data Center Operation: Cooling Optimize optimiert kontinuierlich die Luftströme im Datacenter, wodurch die Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit verbessert werden. Cooling Optimize funktioniert wie ein geschlossener Regelkreis, der auf Echtzeitdaten reagiert, Wärmenester dynamisch eliminiert und die Identifizierung möglicher Risiken erleichtert. Die Anwendung ermöglicht die Erfüllung der Kühlanforderungen mit dem geringst möglichen Energieeinsatz. Dadurch werden sofortige Kosteneinsparungen erreicht, während das Datacenter jederzeit mit angemessener Kühlleistung versorgt wird. Mit der Anwendung erhalten Facility-Manager die Möglichkeit, die gewünschten Temperaturen einzustellen und einen Überblick über die thermischen Bedingungen. Die intelligente Software passt die Kühlung kontinuierlich an veränderte Umgebungsbedingungen an. Diese Echtzeit-Regelung ermöglicht eine Reaktion auf Ereignisse, welche die Temperatur beeinflussen (z. B. Verlagerung von Systemen, Upgrades oder Veränderungen der IT-Lasten), stabilisiert den Luftstrom und löst so komplexe Aufgaben wie die Zuordnung von Kühlressourcen.

    Ihre Vorteile

    KosteneinsparungenGeräte-Lebensdauer verlängern - Effiziente Nutzung der Kühlsysteme reduziert den Wartungsaufwand und verlängert die Lebensdauer der Systeme.Energieeinsparungen - Ermöglicht Energieeinsparungen von bis zu 40% bei der Kühlung durch die optimierte Nutzung vorhandener Kühlsysteme.SchutzZugriff für mehrere Anwender - Ermöglicht den gleichzeitigen Zugriff mehrerer Benutzer auf die Anwendung.Benutzerprofile - Ermöglicht mehrere Zugriffsebenen dank Multi-User-Login und vordefinierten Rechteebenen für Anwender.Wireless-Temperatursensoren - Wireless-Temperatursensoren ermöglichen die präzise Lokalisierung der Wärmelast im DatacenterNur-Lese-Zugriff - Verwenden Sie Zugriffskontrollen, um Konfigurationsänderungen durch Unbefugte an den Systemen zu vermeiden.Passwortsicherheit - Benutzerspezifischer PasswortschutzSteuerungIntelligente Steuerung - Temperaturdaten werden drahtlos zu Netzwerk-Gateways, übermittelt, gesammelt und von der Steuersoftware analysiert. Diese definiert dann die erforderlichen Steuerungsmaßnahmen und übermittelt die entsprechenden Signale an die Kühlsysteme.Dynamische Optimierung - Der Luftstrom wird kontinuierlich an die jeweils aktuellen Anforderungen angepasst, die in der dynamischen Umgebung von Datacentern entstehen.Optimierung der Kühlleistung - Die kontinuierliche Optimierung der Kühlkapazität erlaubt den Einsatz zusätzlicher IT-Last und eine Steigerung der IT-Kapazität im Datacenter.Abbildung von Einflüssen - Die Lösung gibt einen Überblick über die Auswirkungen einzelner Kühlsysteme auf die Temperaturentwicklung in jedem Teil des Datacenters.VerfügbarkeitAusfallsicherheit - Die schnelle Identifizierung und Eliminierung von Wärmenestern verbessert die Ausfallsicherheit und die Geschäftskontinuität.Benchmark Report - Listet Energie- und Kosteneinsparungen auf sowie die Reduktion von CO2-Emissionen, die durch Nutzung der aktiven Steuerung der Kühlsysteme erzielt werden.Vorhandene Kühlinfrastruktur - Kann mit der vorhandenen Infrastruktur eingesetzt werden; Direktexpansionssysteme (DX), Kaltwasser-Systeme, Economiser und Verdunstungskühlung lassen sich ebenso integrieren wie Luftstromführungen im Doppelboden oder in Überkopfsystemen sowie Lösungen mit und ohne Luftschacht.Manuelle Steuerung - Datacenter-Operator können manuell die Kontrolle über die Kühlressourcen übernehmen und das System umgehen.Risikominderung - Tritt ein Notfall auf, laufen die Kühlsysteme automatisch mit maximaler Kapazität, auch wenn Cooling Optimize keine Verbindung zu den Kühlsystemen herstellen kann.Temperatur Überwachungsreport - Gibt darüber Auskunft, ob bei den Rack-Temperaturen die erforderlichen Werte eingehalten wurden. Listet auf, wie lange die Temperatur in den Racks von den vorgegebenen Werten abgewichen ist und ermöglicht so die einfache Identifizierung potenzieller Probleme in der technischen Infrastruktur.

EcoStruxure™

Mit "Innovation At Every Level" definieren wir Energie und Automation neu für eine neue Welt der Energie.

Häufig gestellte Fragen

Finden und teilen Sie ganz einfach die Antworten unseres Online-FAQ-Dienstes.
Produkte vergleichen: /