{}

FAQs durchsuchen

{"searchBar":{"inputPlaceholder":"Nach Stichwort suchen oder Frage stellen","searchBtn":"Suchen","error":"Bitte geben Sie ein Stichwort für die Suche ein."}}

Wie kann ein Abrechnungssystem mit der Software Power Monitoring Expert aufgesetzt werden?

Das "Energy Billing Module" ist ein voll funktionsfähiges, energiebasiertes Abrechnungsberichtssystem.
Es bietet auch Last- und Verbrauchsüberwachung und -berichterstattung auf Abzweigstromkreisebene,
die typischerweise in Rechenzentrumsanwendungen verwendet werden.

Verwenden Sie das "Energy Billing Module", um:

--   Energiekosten den Verbrauchern zuzuordnen.
--   Versorgungsrechnungen durch Schattenabrechnungen zu verifizieren.
--   Bedarfsgebühren zu vermeiden.
--   Energieabrechnungsdaten in Buchhaltungs- und Finanzsysteme zu exportieren.
--   Verbrauch von Zweigstromkreisen zu Kunden und IT-Racks zuzuordnen.
--   Energieschwellenberichte zu erstellen.
--   Kunden überschüssigen Energieverbrauch in Rechnung zu stellen.


Die folgenden Berichte sind Teil dieses Moduls:

--   Abrechnungsbericht
--   Abrechnungs-Zusammenfassungsbericht
--   Rechnungsprüfungsbericht
--   Bericht "Energie nach IT-Kunden
--   Mehrfachabrechnungsbericht
--   Mehrfachabrechnungs-Exportbericht


Hinweis: Das "Energy Billing Module" ist lizenzpflichtig.

War das hilfreich?

Weitere Produktinformationen
Weitere Produktinformationen