{}

FAQs durchsuchen

{"searchBar":{"inputPlaceholder":"Nach Stichwort suchen oder Frage stellen","searchBtn":"Suchen","error":"Bitte geben Sie ein Stichwort für die Suche ein."}}

Wie kann am Schrittmotorverstärker SD32xxx eine Erhöhung der Zwischenkreisspannung vermieden werden?

Beim Überschreiten der Zwischenkreisspannung größer als 420Vdc, schaltet der Schrittmotorverstärker SD32xx ab und zeigt eine Fehlermeldung an. Folgende technische Maßnahmen gibt es, um dieses  zu vermeiden:

1) Langsameres abbremsen (flachere Bremsrampe paramentieren), um weniger Energie in den Zwischenkreis (ZWK) zurück zu speisen.
2) Enddrehzahl verringern (Endgeschwindigkeit reduzieren), um weniger Energie zurück zu speisen.
3) Verwendung eines leistungsstärkeren Verstärkers mit internen größeren Kondensatoren.
4) Verwendung von zusätzlichen Kondensatoren, die extern am Zwischenkreis des Verstärkers angeschlossen werden.
Hinweis: In Eigenverantwortung des Anwenders sind folgende externe Kondensatoren einsetzbar.

Zwischenkreis

War das hilfreich?

Weitere Produktinformationen
Weitere Produktinformationen