{"searchBar":{"inputPlaceholder":"Nach Stichwort suchen oder Frage stellen","searchBtn":"Suchen","error":"Bitte geben Sie ein Stichwort für die Suche ein."}}
{}

Willkommen auf der Website von Schneider Electric

Willkommen auf unserer Website.

Land auswählen

Welcome the the Schneider Electric French website. It looks like you are located in the United States, would you like to change your location?

Traduisez en francais
{"support":{"yesButton":"Ja","noButton":"Nein","feedback":{"title":"Was können wir tun, um zu verbessern?"},"submitButton":"Senden","successMessage":"Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.","title":"War das hilfreich?","feedbackPercentLabel":"aller Betrachter fanden die Antwort hilfreich","captcha":{"error":"Aktivieren Sie das Kontrollkästchen"}}}
FAQs durchsuchen

Wie sollte der DIP-Schalter S1.1 am integrierten Servoverstärker ILS1Bxx eingestellt sein ?

Zur Einstellung der Profibusadresse gibt es beim integrierten Servoverstärker ILS1Bxx die DIP-Schalter S1.1 bis S1.8 (siehe Handbuch).
Wichtig ist, dass der DIP-Schalter S1.1 immer auf "OFF" stehen muss, ansonsten wird keine Profibus-Kommunikation aufgebaut und der Antrieb wird nicht vom Profibus-Netzwerk erkannt.  Werksseitig steht der DIP-Schalter S1.1  immer auf "OFF".

 
Weitere Produktinformationen

Sie finden nicht, wonach Sie suchen?

Wenden Sie sich an unseren Kundendienst, um technischen Support, Unterstützung bei Reklamationen usw. zu erhalten.
Weitere Produktinformationen